Gutachterkosten darf die Bank nicht auf Bausparer abwälzen

Landgericht Stuttgart Urteil vom 24.04.2007, 20 O 9/07

§ 307 BGB

Kommentar:

Das Landgericht Stuttgart hat in seiner Entscheidung die Rechte von Bausparern gestärkt. Im entschiedenen Fall wurde die Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Bausparkasse für unwirksam erklärt, nach der die Bank die Gutachterkosten für die Ermittlung des Immobilienwertes auf den Bausparer abwälzen wollte. Die Richter sahen die Klausel als eine unangemessene Benachteiligung des Kunden an, da diese Kosten grundsätzlich nur im Interesse der Bausparkasse entstehen.